Keltia
www.keltia.de
Keltia

 

 

  Aktuelles    Internationale Nachrichten    Interviews    Dokumentation    Sekten-Nein Danke     Kontakt

Aktuelle Auswahl:  

>Home  >Übergangsrituale  >Samonios Spirale
 

 

 

 

   Keltia

 

   Veranstaltungen

 

   Empfehlungen

 

   Segen

 

Übergangsrituale

 

Die Samonios Spirale - Das keltische Samonios Feuerrad

Eine Reise in die keltische Anderswelt

 

Samonios Spirale
Samonios Spirale
Samonios Spirale
Samonios Spirale

Vor einigen Jahren starteten wir ein heidnisches Projekt: Die „Waldgeister Nächte“ als ein Gegenstück zu dem Plastik Halloween. Unser altes Ahnenfest zu einer grossen Sweety Schnorrerei verkommen lassen wollten wir einfach nicht!

Nach unseren rituellen Festen laden wir Familien und Kinder sowie Freunde und Bekannte ein, mit uns einen Waldspaziergang der besonderen Art zu machen. Die Wanderung wird vorbereitet, indem viele kleine Kerzen in bunten Gläsern den Weg markieren. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis leise im „dunklen“ Wald zu laufen. Neben den Kerzen finden sich Feen und Zwerge die von den Kindern mit altem Vorhangstoff , aus Ton usw versteckt sind. Auf dem kleinen Spaziergang finden sich noch manch andere Besonderheiten, Auf einer kleinen Lichtung im Wald haben wir ein grosses Feuer Rad / Spirale vorbereitet. Dafür wird Mehl genommen welches problemlos beim nächsten Regen verschwindet und ebenfalls viele kleine Lichter in bunten Gläsern. Die Spirale wird ebenfalls mit Tannenzapfen, Zweigen, Kristallsteinen usw. dekoriert. Wir benutzen nur Zweige die bereits am Boden liegen sowie andere natürliche Materialien. In der Mitte der Spirale wird ein grosser Kessel aufgestellt. In diesen legen wir kleine Zettelchen mit Spruchweisheiten, Triaden oder Segenswünschen.

Der Gang durch die Spirale ist eine ganz persönliche Reise in die „Anderswelt“, die wir mit Musik von Harfe und Nickelharpa begleiten.

Jeder Gang durch die Spirale ist eine sehr ergreifende, besinnliche Erfahrung. In der Mitte angekommen nimmt sich jede Person eine Spruchweisheit aus dem Kessel und eine Kerze. Diese wird in der Mitte entzündet und beim nach aussen gehen irgendwo in der Spirale platziert. Am Ende der Veranstaltung leuchtet die Spirale mit vielen kleinen Lichtern und Kerzen.

Jede Spirale sollte mindestens 3 Windungen ( für die drei Welten ) haben. Wir bevorzugen 9 Windungen . Man sollte möglichst gegen den Uhrzeigersinn in die Spirale hinein gehen und mit dem Sonnenlauf hinaus. Bitte nehmt nur natürliches Material ! Es gibt mittlerweile Nachahmungen mit Backsteinen oder

gegossenen Zementfliesen. Es hat einen tieferen Sinn Natursteine zu nehmen, den leider viele noch nicht verstehen. Die Naturgeister haben Ihre eigenen Vorlieben und Abneigungen.

Bitte vermeidet alle elektrischen Geräte und schaltet Eure Handys aus. Eine selber gespielte Musik – und seien es auch nur 3 Töne auf einer alten Blockflöte aus der Schulzeit - ist nach unseren Erfahrungen - wesentlich besser als synthetische Musik.

Wir haben wunderschöne Erlebnisse mit unseren Erfahrungsfeldern und Feuer Spiralen gehabt. Daher möchten wir Euch dazu anregen ein Samonios Feuer Rad mit Euren Freunden selbst zu bauen.

Wir wünschen Euch eine wunderbare Reise durch die keltische Anderswelt. Möge Euer Licht weit leuchten...
 

FEARRAC DEARRAICH /I\

COMARDIIA DRUIDIACTA KELTIA

 

zurück zur Übersicht

nach oben

 

 

 

 Sitemap

©2012 - Copyright  Comardiia Druuidiacta / Nemeton Dearraich               Impressum

english informations