Weisheit der Kelten

Foto: Sylvie Honoré

Seminar mit dem Druiden Durballeus /I\
(Uer Druis Comardiia Druuidiacta Garmaniia Keltia)

Die eigenen Wurzeln europäischer Tradition entdecken, neue Eindrücke sammeln und die Weisheit des alten Weges finden. Wir betreuen Sie persönlich in kleinen, individuell geführten Gruppen. Die Teilnehmerzahl ist daher begrenzt. Unser langjähriges Keltia Team möchte sie zu einem außergewöhnlichem Seminar auf den Spuren der Kelten einladen: Die Veranstaltung wird mit Geschichten und Musik auf einer traditionellen keltischen Harfe begleitet.

Themen der Veranstaltung

  • Geschichte der Naturreligion Europas
  • Der Mythos der Heiligen Bäume
  • Verwandlungen im Jahreskreis
  • Barden , Ovaten und Druiden
  • Ogham, Koelbreni und Krankar
  • Imbas Forosna, Dichetal do chonnaib, Teneim Leida
  • Keltische Baum Magie
  • Keltische Geomantie
  • Medizin der Kelten
  • Magie und Ritual im keltischen Brauchtum
  • Die Weisheit der Triaden

Veranstaltungsinformationen

Termin und Ort
15. bis 17. März 2019 – Gut Breide,  Rösrath bei Köln

Fr 15.3. 20.00 – 21.30 Vortrag + Harfenspiel

Sa 16.3. 11.00 – 18.00 Vorträge, ab 19.00 Uhr Keltisches Ritual

So 17.3. 10.00 – 15.00 Uhr Vorträge

Kosten und Anmeldung
Kosten auf Anfrage

Für weitere Informationen nutzen Sie unsere ➡  Kontaktmöglichkeiten

oder Anmeldung bei Dagmar Konrad, info@eq-consulting.de

Hinweise Bitte weiche, warme, wetterfeste Bekleidung sowie eine Decke/Iso Matte mitbringen.
Veranstalter Dagmar Konrad, Gut Breide

Volkert Volkmann, Comardiia Druuidiacta Keltia

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung gegenüber den Besuchern für eventuell durch die Veranstaltung verursachte psychische und physische Beeinträchtigungen oder Schäden sowie für Sachschäden. Den Anweisungen des Veranstalters ist unbedingt Folge zu leisten. Jeder ist für sich selbst und seine Handlungen voll verantwortlich.